18.11.2016 VÖ MAXI EP GOLDBART | IN DEINEN ARMEN TANZT MEIN HERZ

Der Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ begeistert Jahr für Jahr Millionen von Menschen. Der Komponist Karel Svoboda schrieb die wunderschöne Musik zum Film, die auch heute noch fasziniert. Das Motiv „Der königliche Ball“ – die Szene mit Kleinröschen und der Tanz mit dem Prinzen – inspirierte den jungen Künstler GOLDBART so sehr, dass er mit genau dieser Melodie arbeitete und seine Debüt-Single „In deinen Armen tanzt mein Herz“ aufnahm. In fünf unterschiedlichen Versionen präsentiert uns GOLDBART seine individuelle und neue Sicht auf eben dieses Filmmotiv und interpretiert dazu einen Text, der das ausspricht was nie zuvor zu hören war. Mal verträumt und verspielt, mal fordernd und treibend, offenbart der Titel „In deinen Armen tanzt mein Herz“ eine Qualität, die in mehreren Genres überzeugt.

Und da man bekanntlich nie genug von Märchen bekommen kann, ist auch der Titel „Mit dir macht alles Sinn“ nach der Melodie aus „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ entstanden. Nach „Küss mich, halt mich, lieb mich“ von Ella Endlich, gibt es nun die männliche Antwort, die Worte des Prinzen, das Lied von GOLDBART zum Filmklassiker aus dem Jahr 1974. Märchen enden eben nie!

VÖ: MAXI EP 18.11.2016

Tracklisting:

  • 1. In deinen Armen tanzt mein Herz (Radio Edit) 3:02
  • 2. In deinen Armen tanzt mein Herz (Jonny Nevs Remix – SchlagerDance Mix) 3:02
  • 3. In deinen Armen tanzt mein Herz (Jonny Nevs Deep Remix) 2:38
  • 4. In deinen Armen tanzt mein Herz (Jonny Nevs Deep Instrumental Remix) 2:38
  • 5. In deinen Armen tanzt mein Herz (Karaoke Version) 3:01
  • 6. Mit dir macht alles Sinn (Radio Edit) 3:46
  • 7. Mit dir macht alles Sinn (Karaoke Version) 3:48

Goldbart_1200